Billig Reisen nach Ägypten, Kairo Erkundungstour

Januar 23, 2019 Aus Von Ella Graves

Ägypten ist ein traumhaftes Land, welches viel zu bieten hat. Nicht nur Hotels mit ansprechendem Service sind vorhanden, auch wunderschöne Strände laden zum Verweilen ein. Ägypten ist verbunden mit Nordostafrika und dem Nahen Osten. Das Land reicht zurück bis in die Zeit der Pharaonen. Baudenkmäler, Tempel und nicht zu vergessen, die Pyramiden sind Highlights, welche Ägypten ausmacht. In der Hauptstadt Kairo findet man osmanische Wahrzeichen, wie beispielsweise die Muhammad-Ali-Moschee oder das weltbekannte Ägyptische Museum. Billig Reisen nach Ägypten sind sehr lohnenswert. Zudem bevorzugen immer mehr Menschen eine Rundreise, denn so können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten besuchen.

Buchen Sie ein Hotel direkt am Nil, mindestens mit Frühstück. Genießen Sie ein paar Tage Erholung und eine traumhafte Übernachtung. Wer eine Reise nach Ägypten bucht, der möchte oftmals auch das Land kennenlernen. Rundreisen sind hier eine gute Möglichkeit. Hurghada zählt zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen, doch auch Kairo sollten Sie unbedingt einmal besuchen. Wir haben Tipps, welche Reiseroute Sie einschlagen sollten, um die alte Geschichte Ägyptens kennenzulernen.

Unsere Idee 1 – Luxor

Luxor ist bekannt für seine unzähligen alten Gräber, seine Denkmäler, Tempelanlagenund Museen. Absolut empfehlenswert ist hier der Luxor-Tempel. Dieser wird jedes Jahr von zahlreichen Touristen aufgesucht. Tagesausflüge inklusive eines reichhaltigen Mittagessens kann man hier bereits für 14,00 Euro erhalten. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Ägypten-Fans.

Unsere Idee 2 – Gizeh

Ein Besuch von Gizeh ist ein absolutes Muss, wenn man in Ägypten Urlaub macht. Besonders empfehlenswert für einen Ausflug sind hier die Pyramiden von Gizeh, sowie Sphinx. Auch das Tal der Könige sollte unbedingt besucht werden. Ein Tagesausflug ist hier besonders empfehlenswert. Ein Führer geleitet Sie durch die größte Pyramide und lässt Sie auf den Spuren der alten Ägypter wandeln.

Unsere Idee 3 – Kairo

Kairo zählt zu den größten afrikanischen Städten. In Kairo finden Sie beeindruckende Kunstwerke und historische Sakralbauten. Im Zentrum der Stadt befindet sich das Ägyptische Museum. Hier kann man beispielsweise die Goldmaske des Tutanchamun besichtigen oder auch echte Mumien erleben. Eine fahrt nach Kairo lohnt sich immer. Tagesausflüge werden in hohem Maße angeboten.

auch lesen: 5 wunderbare Erfahrungen, die Sie mit Ihrem Partner in Kairo teilen können

Unsere Idee 4 – Assuan

Assuan liegt am östlichen Nilufer und begeistert durch seine Flusslandschaft. Auch die schweren Granitfelsen bieten einen atemberaubenden Anblick. Doch auch zahlreiche antike Bauwerke laden nach Assuan ein. Ein Ausflug an den berühmten Assuan. Staudamm sollte nicht vergessen werden. Eine weitere und immer wieder gene besuchte Sehenswürdigkeit in Assuan ist der unvollendete Obelisk.

Unsere Idee 5 – Hurghada

Hurghada ist ein beliebter Badeort. Der Magawish-Beach verfügt über einen schneeweißen Sandstrand. Dieser ist umsäumt von Kokosplamen. Ein karibisches Feeling ist Ihnen hier sicher. Ein Ausflug an diesen Strand ist absolut empfehlenswert. Nicht nur die Kleinen fühlen sich hier pudelwohl, auch viel Abwechslung für Erwachsene wird geboten.

Unsere Idee 6 – Alexandria

Wer günstig nach Ägypten reisen möchte, der sollte Alexandria auf seiner Tour nicht vergessen. Die Stadt wurde einst nach Alexander dem Großen benannt. Hier sollten Sie sich unbedingt den Leuchtturm von Pharos anschauen. Dieser zählte zu den größten Bauwerken der Antike. Er zählte zudem zu einem der sieben Weltwunder, bevor er einst durch ein großes Erdbeben zerstört wurde. In der Hafenstadt sollten Sie zudem den Königspalast, den Tahrir-Platz, sowie den Mansheya-Platz besuchen. Zahlreiche Museen sind ebenfalls vorhanden. In Alexandria kommt keine Langweile auf.

Reisen nach Ägypten in das Land der Pharaonen

Wer einen Urlaub nach Ägypten bucht, der wird sich mit der Antike vertraut machen müssen. An jeder Ecke findet man einmalige Sehenswürdigkeiten vor und zudem wunderschöne Landschaften. Nicht nur die Pyramiden sollten besucht werden, auch antike Städte sind stets einen Ausflug wert. Das Tal der Könige oder die Sphinx gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten.

Ebenfalls empfehlenswert ist der Besuch einer Moschee. Diese dürfen auch von Frauen betreten werden. Sie sollten nur wissen, während der Gebetszeit ist es verboten eine solche zu betreten. Frauen und Männer beten getrennt voneinander. Zudem sollten Sie wissen, dass man ein Gespräch in der Moschee vermeiden sollte. Ziehen Sie unbedingt Ihre Schuhe aus, bevor Sie eine solche betreten. Des Weiteren müssen Frauen vor dem Einlass in eine Moschee, ein Kopftuch tragen. Ein solches erhalten Sie jedoch leihweise vor der Moschee.

Kulinarische Köstlichkeiten – Reise nach Ägypten

Wer eine Reise nach Ägypten bucht, der möchte nicht nur das Land erkunden, sondern typisch ägyptische Speisen kennenlernen. Hier ist zu empfehlen ein Restaurant in der Stadt aufzusuchen. Typisch ägyptische Speisen finden Sie nur in Restaurants. Im Hotel richtet man sich eher nach dem Magen des Gastes, also wird hier europäisch gekocht.

In einem Restaurant sollten Sie jedoch wissen, dass man hier nur mit der rechten Hand die Speisen entgegennimmt. Die linke Hand ist in den Augen der Ägypter schmutzig. Ebenso speisen oftmals Frauen und Männer getrennt voneinander. Des Weiteren sollten Sie wissen, dass die Ägypter sehr viel auftischen. Niemand soll hungrig die Lokalität verlassen.