Top 10 Ägypten Sehenswürdigkeite & Aktivitäten

Die 10 wichtigsten Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Ägypten

Du nimmst dir ein langes Wochenende in Ägypten, aber bist dir nicht sicher, was du hineinpassen kannst? Hier ist unsere Auswahl der 10 besten Dinge, die es in Ägypten zu tun gibt, einschließlich vieler Ideen, wenn Sie aus Kairo herauskommen oder die ausgezeichneten Tauchmöglichkeiten des Landes genießen wollen.

1. Abu Simbel Tempel

Diese Felsentempel sind Teil des Nubischen Denkmäler UNESCO-Weltkulturerbes und einer der besten Orte Ägyptens, wenn Sie sich für Geschichte interessieren. 1968, in einer millionenschweren Übung, wurden die Skulpturen und Tempel tatsächlich vollständig verlegt, um Platz für ein künstliches Reservoir zu schaffen. Der Große Tempel ist der größte und komplexeste des Abu Simbel Komplexes.

2. Karnak Tempel Komplex

Dieses ist ein anderes für die Liste, wenn Sie ein Geschichtsfan sind. Sie können derzeit nur einen der vier Abschnitte besuchen – den größten -, der ein Bereich ist, der Amun-Re gewidmet ist, der Hauptgottheit der Theban Triade. Es beinhaltet den großen Hypostylussaal und einen unglaublichen Fries, der die altägyptische Geschichte darstellt.

3. Die Pyramiden von Gizeh

Keine Reise nach Ägypten wäre komplett ohne einen Besuch der Pyramiden von Gizeh, die direkt vor den Toren Kairos liegen. Die beliebtesten Pyramiden sind die Pyramide von Chufu, die größte auf dem Gelände, und die Pyramide von Chefre.

4. Große Sphinx von Gizeh

Die geschnitzte Statue hat den Kopf eines Menschen und den Körper eines Löwen, ist unglaublich 20 Meter hoch und 73 Meter lang. Im Gegensatz zu den anderen Pyramiden wurde die Sphinx nicht von Grund auf neu gebaut, sondern in den Kalksteingrund gehauen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Tour zu den Pyramiden von Gizeh die Sphinx beinhaltet, wie es nicht alle tun.

5. Rotes Meer

Das Rote Meer ist mit Abstand einer der besten Orte in Ägypten, um zu schnorcheln und zu tauchen. Die jüngste groß angelegte Entwicklung entlang eines Teils der Küste hat ihr den Spitznamen „Red Sea Riviera“ eingebracht, aber sie ist immer noch einer der besten Tauchplätze im Nahen Osten. Springen Sie auf eines der vielen Tauchboote und fahren Sie zum Thistlegorm Wrack oder zum großen Abu Duhas Reef.

6. St. Katharinenkloster

Das um 330 n. Chr. erbaute St. Katherine’s Monastery ist eine der ältesten aktiven Klostergemeinschaften der Welt. Das Kloster wurde zu einem unglaublich wichtigen Ort für Pilger, von denen viele von ihnen von weit her kamen, um es zu besuchen.

7. Kairo

Es scheint falsch zu sein, Kairo nur einen Platz auf der Liste der besten Reiseziele Ägyptens zu geben, weil es so viel zu tun hat. Khan el Khalili Bazaar ist ein wunderbarer Ort, um einen Abend mit Kaffee zu verbringen und zu feilschen und befindet sich im atemberaubenden Safran Tomb Mausoleum.

8. Luxor

Als Karnak-Tempelkomplex beherbergt Luxor auch viele weitere der besten historischen Stätten Ägyptens. Es ist ein schöner Ort, den man bei Sonnenuntergang besuchen kann und der leichter zu navigieren ist als Karnak. Wenn Sie die Tempel gefüllt haben, besuchen Sie das Luxor Museum, das eines der besten Museen des Landes ist.

Die Westwüste Ägyptens ist wirklich eine Schönheit. Es umfasst den massiven White Desert Nationalpark mit seinen großen Kreidefelsen, die aus dem roten Sand darunter ragen, Siwa’s Dattelpalmen, die mittelalterliche Stadt Al Qasr und die Nekropolis von Al Bagawat. Wenn Sie Al Qasr besuchen, besuchen Sie das alte Dorf, das mit Sympathie in seiner ursprünglichen Form wiederhergestellt wurde.

10. Tal der Könige

Alte Ägypter bauten aufwändige unterirdische Mausoleen für ihre Pharaonen, und dieses besondere Tal war der Grabplatz für einige der meist verehrten Pharaonen, darunter Ramses II. und Tutanchamun. Viele der Gräber wurden durch Schatzsucher und Plünderer erlitten, aber sie sind immer noch ein überwältigender Ort, den man besuchen sollte. Nur bestimmte Gräber sind gleichzeitig offen, um den Schaden durch konstante Trittfrequenz zu begrenzen.

Diese Felsentempel sind Teil des Nubischen Denkmäler UNESCO-Weltkulturerbes und einer der besten Orte Ägyptens, wenn Sie sich für Geschichte interessieren. Sie können derzeit nur einen der vier Abschnitte besuchen – den größten -, der ein Bereich ist, der Amun-Re gewidmet ist, der Hauptgottheit der Theban Triade.

Das Rote Meer ist mit Abstand einer der besten Orte in Ägypten, um zu schnorcheln und zu tauchen. Es scheint falsch zu sein, Kairo nur einen Platz auf der Liste der besten Reiseziele Ägyptens zu geben, weil es so viel zu tun hat. Als Karnak-Tempelkomplex beherbergt Luxor auch viele weitere der besten historischen Stätten Ägyptens.